Kurzgutachten

Bewertung

Ihr preisgünstiger Weg für die schnelle Gewissheit hinsichtlich Wert der Immobilie!

Das Kurzgutachten ist genau richtig, wenn Sie den Kauf oder Verkauf einer Immobilie planen und bei der Wertfindung neutrale Unterstützung suchen. Als geprüfter freier Sachverständiger für Immobilienbewertung (WertCert®) und assoziiertes Mitglied im Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter BDSF e.V. liefere ich Ihnen im Rahmen eines Kurzgutachtens Gewissheit zum derzeitigen Marktwert der Immobilie. Dabei greife ich ausschließlich auf die geltenden rechtlichen Vorgaben aus dem Baugesetzbuch und den Rechtsverordnungen zu.

Beim Kurzgutachten verwende ich zur Wertermittlung die üblichen Rechenverfahren, verzichte jedoch weitgehend auf erläuternde Texte.

Ihre Vorteile:

  • differenzierte Wertermittlung auf Basis eines Wertermittlungsverfahrens
  • verringerter Zeitaufwand sowohl vor Ort als auch in der Bearbeitung des Gutachtens
  • geeignet für unbebaute Grundstücke und Standardwohnimmobilien (Ein- und Zweifamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser sowie Eigentumswohnungen)
  • Festpreisvereinbarung
  • Kostenersparnis gegenüber einem Verkehrswertgutachten.

Für die Erstellung von Kurzgutachten sind verschiedenste Unterlagen und Angaben notwendig, diese sind vom Auftraggeber an den Sachverständigen zu übergeben:

  • Katasterkarte (Auszug aus der Liegenschaftskarte), Grundstücksfläche
  • Grundbuchauszug
  • Fotos des Gebäudes
  • Bauzeichnungen, Wohnflächen- und Rauminhaltsberechnungen
  • Mietverträge und aktuelle Mieten.

Das Kurzgutachten (etwa 17 bis 20 Seiten) umfasst:

  • Fotodokumentation
  • Sichtprüfung der Bausubstanz
  • Stichpunktartige Beschreibung wesentlicher Merkmale
  • Stichpunktartige Beschreibung wesentlicher Grundstücksdaten
  • Überprüfung von Flächenangaben
  • Bodenwertermittlung
  • Ermittlungsverfahren (Sachwertverfahren, Ertragswertverfahren, Vergleichswertverfahren)
  • Berücksichtigung von Belastungen
  • Berücksichtigung von außergrundbuchlichen Belastungen
  • Pauschale Bewertung eventueller Baumängel, Bauschäden und Instandhaltungsstaus.

Der Preis für ein Kurzgutachten beträgt pauschal 499,00 € (419,32 € zzgl. 19% MwSt.) für bis zu zwei Nutzungseinheiten und 25 km* Entfernung (einfache Anfahrt).

Sollte ein Aufmaß des Objektes (Wohnflächenberechnungen nach der gültigen Wohnflächenverordnung (WoflV) oder DIN277) nicht verfügbar sein, erhalten Sie gegen  Aufpreis eine detaillierte Flächenermittlung ab 119,00** € (100,00 € zzgl. 19% MwSt.)

Fehlen weitere benötigte Dokumente (wie oben benannt), werden diese durch mich beschafft. Die dafür entstehenden Gebühren werden bei der Angebotsabgabe berücksichtigt und dem Festpreis aufgeschlagen.

Jetzt 1 x Kurzgutachten im Online Shop bestellen.

Für weitere Informationen und Auskünfte stehe ich Ihnen gerne unverbindlich zur Verfügung.

Torsten Vogt

logo-mitglied-bdsf-footer

*Je weitere 10 km Entfernung zzgl. 50,00 € (42,17 € zzgl. 19 % MwSt.). Für jede weitere Nutzungseinheit berechne ich einen Aufschlag in Höhe von 10 %.
**Preis gültig für eine Nutzungseinheiten (Wohnung/Geschoss) bis max. 100 m2 Wohn-/Nutzfläche und 25 km Entfernung (einfache Anfahrt). Je weiterem m2 / Geschoss 1,19 € (1,00 € zzgl. 19 % MwSt.). Je weitere 10 km Entfernung zzgl. 50,00 € (42,17 € zzgl. 19 % MwSt.)